Google Chrome in Ubuntu erkennt weiterhin Netzwerkänderungen

Vor kurzem hatte ich ein Problem mit meinem Ubuntu. Wann immer ich versuchte, eine Website zu öffnen, teilte mir mein Chromium mit, dass eine Netzwerkänderung festgestellt wurde, und nach dem erneuten Laden von 1-2 wurden die Websites geladen und konnten manchmal nicht vollständig geladen werden.

After looking up for that problem, I found out many other people had same problem and it has something to do with „avahi-daemon“.

Nachdem ich nach diesem Problem gesucht hatte, stellte ich fest, dass viele andere das gleiche Problem hatten und es hat etwas mit „avahi-daemon“ zu tun.

Lösung

Laut den Links, die ich in den Ubuntu-Foren gefunden habe, ist dieses Problem auf IPv6 in Ubuntu zurückzuführen. Durch Deaktivieren dieses Dienstes wird es behoben. Ich habe es ausprobiert und es hat funktioniert:

# create the long-life config file
echo "net.ipv6.conf.all.disable_ipv6 = 1
net.ipv6.conf.default.disable_ipv6 = 1
net.ipv6.conf.lo.disable_ipv6 = 1" | sudo tee /etc/sysctl.d/99-my-disable-ipv6.conf

# ask the system to use it
sudo service procps reload

# check the result
cat /proc/sys/net/ipv6/conf/all/disable_ipv6

oi!

Scooter Ace Album Cover

Ace ist das achtzehnte Studioalbum der deutschen Band Scooter, das am 5. Februar 2016 über Sheffield Tunes & Kontor Records veröffentlicht wurde, gefolgt von der ersten Single „Riot“ am 4. September 2015, der zweiten Single „Oi“ am 5. Februar 2016 und der dritten Single „Mary Got No Lamb“, die am 6. Mai 2016 veröffentlicht wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=7aRbQKUJPA8

Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Everywhere I go all the ladies wanna touch me
And when I’m on the road, I’m always spot by paparazzi
Did it for the fame but always did it for the joy
‚Cause everywhere I go they scream ‚oi, fucking oi‘
All around the world you see my face on TV
And all around the world they want to be like H.P.
I never played the game, always been the bad boy
And everywhere I go they scream ‚oi, fucking oi‘
Yeah

Don’t take life too seriously
Nobody gets out alive anyway

Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Scream!
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Louder!
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Yeah!

Everywhere I went, yeah, I brought the bass
Been spitting super-tight bars right into your face
Raise your hands, lean back and enjoy
And watch the crowd go ‚oi, fucking oi‘, yeah

Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Come on, right?
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Yes!
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi
Oi, oi, oi, fucking oi